Facility-Management

In einem kürzlich durch BIFM (British Institute of Facilities Management) veröffentlichten Nachhaltigkeitsbericht wird prognostiziert, dass Bemühungen zur Senkung des Energieverbrauchs in den nächsten 10 Jahren die größten Auswirkungen auf Unternehmen im Bereich Facility-Management (FM) haben werden. Davon abgesehen haben über 70% der ausgegliederten FM-Anbieter Schwierigkeiten, Nachhaltigkeit innerhalb einer Organisation effektiv umzusetzen. Die eSight-Software und -Services überwinden diese Schwierigkeiten, indem sie sowohl Unternehmen, die als eigenständige Dienstleister agieren, als auch In-House-Teams Mittel zur Erreichung von übergreifendem Engagement und effektivem Energiemanagement an die Hand geben.

Wie wird Energie im Bereich Facility-Management genutzt?

Im Durchschnitt untergliedert sich der Energieverbrauch im Bereich Facility-Management wie folgt:

Warum ist eSight perfekt für die Facility-Management-Branche geeignet?

  • Unternehmen dieser Branche können eSight im Auftrag zahlreicher Kunden managen und dabei durch automatisierte Berichte, kundenspezifischen Nutzerzugang und Dashboard-Optionen vollständige Transparenz wahren.
  • Investitionen in Nachhaltigkeit können durch klare Berichte über ROI durch Kostenanalyse und das eSight-Modul Projektverfolgung gerechtfertigt werden, welches Energieprojekte von der Auswahl bis zur Bestätigung der Einsparungen verfolgt
  • Breites Engagement innerhalb der gesamten Organisation erreichen Sie durch die deutliche Visualisierung der Energieperformance anhand der intuitiven ENVI- oder FM-Dashboards sowie der maßgeschneiderten Berichte für Wirtschaftsakteure
  • Fördern Sie die Zustimmung durch Kunden und interne Abteilungen indem Sie die Energieperformance den entsprechenden Indikatoren im Ranglistenformat gegenüberstellen – zeigen Sie diese in öffentlichen Bereichen, um eine gesunde Konkurrenz anzuregen!
  • Nutzen Sie eSight zur Einhaltung von Energiegesetzen und -normen (ISO 50001, ESOS usw.)
  • Sammeln Sie Daten aus praktisch jeder Quelle in jedem Format in eSight – perfekt für das Management mehrerer Kunden mit verschiedenen Systemen und Hardware

Schauen wir uns das einmal genauer an:

GDF SUEZ nutzt eSight als Lösung für eine komplette internetbasierte Architektur, individuelle Profile und Skalierbarkeit. Das Unternehmen benötigte ein System, das anpassbar und umfassend ist und vielfältige Analysen abdeckt. Angesichts vieler Kunden, die regelmäßig Zugang zu Energiedaten fordern, stellte GDF SUEZ den Bedarf an einer Energiemanagementlösung fest. Die Kunden können Einblick in Energiedaten erhalten, wodurch die vollständige Autonomie des Energiemanagements möglich ist.

  • "Unter dem Branding von energYse bieten wir unseren Kunden eSight in seinen beiden Formen. Dadurch stehen den Nutzern viele Möglichkeiten zur Verfügung und wir heben uns auf dem Markt ab."

  • Andy Cooper, Head of Sales
  • ×
    Please enter your details to complete the download...