Luftfahrt & Automobilbau

Wenn der Fahrzeugbau ein Land wäre, hätten wir es mit der sechstgrößten Volkswirtschaft der Welt zu tun. Allein der Output der Automobilbranche entspricht einem globalen Umsatz von € 1,9 Billionen und wird durch sehr energieintensive Prozesse angetrieben. Dies ist zweifelsohne der Grund, warum viele Luftfahrthersteller Energie als unternehmenskritische Frage ansehen und die Senkung von Verbrauch und Verschwendung in dieser Branche ist von höchster Bedeutung. eSight bietet eine umfassende und bewährte Lösung für das Management, Monitoring und die Reduktion des Energieverbrauchs in der Luftfahrt- und Automobilbranche.

Wie wird Energie in der Fahrzeugindustrie genutzt?

Warum ist eSight perfekt für die Luftfahrt- und Automobilbranche geeignet?

  • Mit einer umfassenden Energieanalyse kann die Energienutzung aufgeschlüsselt und Verschwendung aufgespürt werden
  • eSight kann in bestehende Systeme (SCADA, GMS usw.) integriert werden und interne Infrastrukturen kopieren, um die Energieperformance der verschiedenen Produktionsphasen zu überwachen
  • Ein genauer Grundwert wird unter Berücksichtigung aller Variablen festgelegt, die den Verbrauch beeinflussen können, wie Außentemperatur, Produktionsmenge usw., um erreichbare Ziele zu setzen
  • Energiesparmöglichkeiten werden durch umfassender Projektverfolgungsfunktion hervorgehoben, berechnet und überprüft
  • Probleme wie Wasseraustritt oder Anlagenausfall können schnell mit Warnhinweisen nach Umfang und Art aufgespürt werden
  • Das Engagement von Mitarbeitern wird durch interaktive, informative Dashboards zur Fortschrittsüberwachung nach Standort, Gebäude oder Abteilung gefördert
  • Standorte weltweit werden über ein zentrales System mit den mehrsprachigen Fähigkeiten von eSight verbunden

Schauen wir uns das einmal genauer an...

Airbus verwendet eSight als Lösung, um seinen gesamten Bedarf an Energieanalysen und -berichten mit einer einzigen Anwendung zu decken, die zudem von jedem Ort der Welt aus zugänglich ist. Anwender aus Frankreich, Deutschland, Spanien und Großbritannien können Energieinformationen in ihrer eigenen Sprache und Währung erhalten. Die zentralisierte Datensammlung ermöglicht es Airbus, sich auf die Energie- und anderen Betriebskosten unternehmensweit in Einklang mit seinen Umweltzielen und finanziellen Vorgaben zu konzentrieren.

Downloads

×
Please enter your details to complete the download...