Die eigene Energiestrategie festlegen und verfolgen

Mit diesem Modul können Sie Energieziele erreichen, indem Sie Zielmarken festlegen, Energiesparmöglichkeiten analysieren, den Verlauf überwachen und Einsparungen überprüfen – all dies über ein intuitives Dashboard. Bei diesem Modul können Nutzer einem einfachen, kurzgefassten Workflow auf einer extrem leicht zu verstehenden Oberfläche folgen, welche eine klare visuelle Darstellung des Projektlebenszyklus‘ bietet.

Energiestrategie definieren

Die Projektverfolgung ist ein wesentliches Tool für Entscheidungsträger und ermöglicht es den Anwendern, Energiesparziele auf hohem Niveau festzulegen und Energiesparmöglichkeiten zur Erreichung dieser Ziele zu definieren, analysieren und auszuwählen. Strategien können alles sein, was dem Energieverbrauch zuordenbar ist, zum Beispiel „in den nächsten 5 Jahren 25% Kosten sparen“, wobei die Möglichkeiten zu deren Erreichung von einer Nachrüstung der Ausstattung bis zu Investitionen in Energieinitiativen reichen.

Energiesparmöglichkeiten analysieren

Beurteilen Sie mit den Möglichkeitsanalyse-Grafiken die Machbarkeit jeder Möglichkeit, um vergebliche Investitionen zu vermeiden. Diese Funktion wird in einem personalisierbaren Blasendiagramm angezeigt, durch welches die Nutzer die Projekte klar benennen können, die in einem bestimmten Zeitraum zum höchsten Return on Investment führen.

Einsparungen verifizieren

Wenn Sie Projekte abschließen, bestätigen Sie über die integrierte Verifizierung entsprechend des International Performance Measurement and Verification Protocol (IPMVP), dass Sie die prognostizierten Einsparungen erzielt haben. Große Projektportfolios können leicht mit einem Arbeitsflussbild gemanagt werden, welches jede Phase der Umsetzung von der Aufbringung von Mitteln bis zum Abschluss aufzeigt.

Vorteile

  • Sie legen Energiesparziele fest

  • Sie verfolgen Ihre Fortschritte

  • Veranschaulichung Ihrer Fortschritte auf zahlreichen Grafiken

f